Maschinenzubehör

Einblasmaschinen, Verstärker-/Absaugstationen und andere X-Floc Produkte können auf verschiedenste Weise bedient und kombiniert werden. Manche Maschinen sollten je nach Anwendung mit Zusatzoptionen aufgerüstet oder verändert werden.

Direktreduzierungen für Einblasmaschinen

Direktreduzierungen und -erweiterungen

Direktreduzierungen und Direkterweiterungen werden in den Ausblasstutzen einer Einblasmaschine eingesetzt und ermöglichen mit kleineren oder größeren Förderschläuchen zu arbeiten. Der Einsatz ist bei allen X-Floc Einblasmaschinen möglich.

Folgende Direktreduzierungen und Direkterweiterungen sind im Lieferprogramm:

  • NW63>38 (2½" > 1½")
  • NW63>50 (2½" > 2")
  • NW75>50 (3" > 2")
  • NW75>63 (3" > 2½")
  • NW75>90 (3" > 3½")
Sackauflagen und Entsuabungsaufsätze für kompakte Einblasmaschinen

Sackauflagen

Sackauflagen und Entstaubungsaufsätze mit Sackauflage erleichtern das Befüllen einer Einblasmaschine. Mit der Entstaubungsabdeckung bleibt der Befüllraum nahezu staubfrei und es kann auch aktiv abgesaugt werden.
Wir bieten für alle Kompaktmaschinen eine solche Lösung an. Größere Maschinen sind mit diesen Vorrichtungen bereits ausgestattet.

Folgende Lösungen sind im Lieferprogramm:

  • EM100 Sackauflage
  • M99 Sackauflage
  • M95 Entstaubungsaufsätze in 2 Ausführungen mit Streifenvorhang

 

Funkfernsteuerungen FFB2000-Pro und FFB500

Funkfernsteuerungen

Die spezialisierten Funkfernsteuerungen für Einblasmaschinen verfügen über eine hohe Übertragungssicherheit und bidirektionale Funktechnik. Sie bieten präzise und individuelle Einstellmöglichkeiten für die jeweilige Maschine, haben ein geringes Gewicht und ein handliches robustes Gehäuse.
Die Steuerungsmöglichkeiten und die Funktechnik sind zukunftsweisend, praktisch und vielseitig. Alle Details sind einstellbar und parametrierbar. Tastensperre, Batterieanzeige und Software-Aktualisierungen bieten unsere Geräte natürlich auch.

Alle Einblasmaschinen können mit den Funkfernsteuerungen (FFB2000-Pro und FFB500) ausgestattet werden und wir statten auch Fremdmaschinen mit unserer Steuerungstechnik aus.
Für die pneumatische Flockenweiche bieten wir die FFB2 an. Mit ihr kann auch eine Verstärker-/Absaugstation angesteuert werden.

Downloads:

FFB2000-Pro (M99-DS-Pro, M95, EM300, EM400, EM500 und andere Einblasmaschinen) (1,2 MB)

FFB500 (M99) (714,9 kB)

Kabelgebundene Fernsteuerungen KFB3, KFB30 und KFB2000

Handsteuerungen mit Kabel

X-Floc Einblasmaschinen und Fremdmaschinen können mit kabelgebundenen Handsteuerungen ausgestattet werden. Der Einsatz einer solchen Steuerung kann auf Baustellen mit schwierigen Funkbedingungen erforderlich sein.

Wir bieten drei kabelgebundene Fernsteuerungen an: KFB3, KFB30 und KFB2000. Entsprechende Verlängerungskabel haben wir ebenfalls im Angebot.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Messemodelle für Einblasmaschinen

Messemodelle

Messemodelle dienen zur Präsentation der Einblastechnik auf Messen, Seminaren und Vorführungen. Unsere Messemodelle sind kompatibel zu den Einblasmaschinen der Baureihen M99, M95 und EM300.

Kurzes Demo-Video >>>

  • Eindrucksvoll durch große Sichtscheibe
  • Staubfreier und leiser Betrieb
  • Einfachste Bedienung
  • Geeignet für Zellulose und Holzfaser oder rieselfähige Schüttgüter

Download:
Messemodell M95/EM3XX und Messemodell Kompakt M95/99 (1,3 MB)

Saugfässer

Saugfässer

Unsere Saugfässer können in Kombination mit einer Verstärker-/Absaugstation oder einer saugfähigen Einblasmaschine zur Reinigung von Baustellen eingesetzt werden. Der Rückbau von alten Baumaterialien, Füllmaterial oder Dämmstoffen wird auch oft damit erledigt.
Ein weiterer Einsatzzweck ist als Auffangbehälter bei der aktiven Staubabsaugung am Befüllbehälter einer Einblasmaschine.

Wir bieten die Volumen 115 L und 250 L an. Die Saugfässer werden mit passenden Bändchengewebesäcken und Anschlussteilen geliefert.

Weiteres Maschinenzubehör und Zusatzoptionen

Wir führen eine breite Palette weiterer Maschinenzubehöre und Ausstattungsoptionen, die wir an dieser Stelle nicht ausführlich aufführen.
In unserer Lieferliste finden Sie einen Überblick aus diesem Bereich…

Maschinenzubehör und Zusatzoptionen