Arbeitsschutz und Atemschutz für Einblastechniker

Atemschutz

Das Ideale für den Einblasprofi

Das Befüllen von Einblasmaschinen und der Einblasvorgang selbst sind nie ganz staubfrei. Außer den Abdichtungsmöglichkeiten beim Einblasen wie Abdichtschwämme beim Schlauchblasen oder bei der Arbeit mit Einblasnadeln und die Dichtungen entlüfteter Einblasdüsen und Einblaslanzen gibt es die Möglichkeit passive und aktive Atemschutzmasken einzusetzen.

Professioneller Atemschutz hat folgende Vorteile:

  • Schutz von Mund, Augen und Nase
  • Ermöglicht flüssige Arbeitsabläufe bei staublastigen Bedingungen
  • Erhöht die Mitarbeitermotivation
  • Begünstigt bessere Projektergebnisse

Zudem setzen sind Einblas-Dämmstoffe durch alle Öffnungen unter der Kleidung ab und manche sind sehr hautreizend. Zusätzlichen Schutz bietet hier ein Arbeitsanzug mit Kapuze, der alle Öffnungen abdeckt. Gerade beim offenen Aufblasen wird die Arbeit so um ein vielfaches angenehmer.

Broschüre Arbeitsschutz

Broschüre Arbeitsschutz (790,3 kB)
Atemschutzmasken für Einblasprofis

Profi-Atemschutzgeräte

Wir bieten Profi-Atemschutzgeräte mit gesetzlicher Zulassung an. Die Ausführungen sind robust und baustelletauglich. Alle Geräte sind bestens für die Arbeit mit Einblas-Dämmstoffen geeignet. Luftfilter, Akkus und Zubehörteile zu diesen Atemschutzmasken finden Sie ebenfalls in unserem Lieferprogramm.
Fragen Sie uns…