Brandschutzputz mit X-Floc Einblasmaschinen

von Tillmann Assenheimer (Kommentare: 0)

Brandschutz-Putzmaschinen

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Einblasmaschinen M99-DS, M99-DS-Pro sowie die gesamte EM300-Baureihe für die Verarbeitung von Brandschutputzen im Feuchtsprühverfahren als Brandschutz-Putzmaschinen oder Mineralfaserspritzmaschine geeignet sind. Materialbeispiele mit Mineralfasern sind: Dossolan Thermique, Fibrexpan, Projiso oder Thermacoustic TC-417.

Somit erweitern sich die Anwendungsmöglichkeiten von X-Floc Einblasmaschinen und somit auch die Zielgruppe für Einblasprofis massiv. Typischerweise werden mit dieser Methode Brandschutz für Stahlkonstruktionen (Stahlträger oder Stahlstützen) oder Betondecken (Stahlbeton) hergestellt. Dies wird immer wichtiger bei öffentlichen Gebäuden, Krankenhäusern, Schulen, Gewerbe- und Industriebauten, Lagerhallen, Flughäfen, Hochhäusern, Parkhäusern, Einkaufscentern oder Supermärkten. Die Materialien sind gesundheitlich unbedenklich und können auch im Lebensmittelbereich eingesetzt werden.

Wünschen Sie weitere Informationen hierzu?
Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und Projektbeschreibungen…

Zurück